chris@createyourideas.de

Linux Oberfläche LXDE einstellen

Startseite » Ideen Blog » Raspberry Pi OS » Linux Oberfläche LXDE einstellen

LXDE Linux Oberfläche anpassen

Die anpassbare Benutzeroberfläche LXDE verspricht ein benutzerfreundliches, schlankes und schnelles Erlebnis und bietet ähnliche Funktionen wie unter Windows. Man kann sich auch eine eigene Linux Windows Oberfläche erstellen. Dabei ist die Oberfläche auf dem Betriebssystem Raspberry Pi OS (ehemals Raspbian) installiert. Weiterhin ist der geringe Energiebedarf ein weiterer Vorteil. Letzteres zeigt sich besonders dann, wenn Sie Ihren Raspberry Pi mit einer Power Bank betreiben. Im folgenden seht ihr die Anzeigeeinstellungen.

Linux Oberfläche LXDE
Alle Reiter / Tabs der Anzeigeeinstellungen

Anzeigeeinstellungen für die Linux Oberfläche LXDE

Schließlich bietet die anpassbare Benutzeroberfläche LXDE viele Möglichkeiten. Im folgenden sehen Sie die Möglichkeiten auf dem Betriebssystem Raspberry Pi OS.

1: Zu Beginn können Sie Linux Desktop Oberflächen Einstellungen ändern:

  • Individualisieren Sie den Desktop, indem Sie eigene Hintergrundbilder verwenden.
  • Oder definieren Sie Ihre Hintergrundfarben.
  • Sie können auch die Textfarbe festlegen.
  • Außerdem können Sie den Füllmodus für das Hintegrundbild auswählen.
  • Blenden Sie Dokumentenordner, Papierkorb und eingehängte Festplatten ein oder aus.

2: Im zweiten Tab können Sie folgende Menübar-Einstellungen ändern:

  • Stellen Sie die Größe der Menübar-Icons in Pixel ein.
  • Positionieren Sie die Menübar-Leiste entweder oben oder unten.
  • Die Farbe der Menübar-Leiste zu ändern ist auch kein Problem.
  • Natürlich kann man dann auch die Textfarbe auf der Menübar-Leiste anpassen.

3: Im dritten Tab können Sie folgende System-Einstellungen für die Linux Oberfläche LXDE ändern:

  • Problemlos die Schriftart und die Schriftgröße einstellen.
  • Bestimmen Sie, in welcher Farbe die Füllung und der Text erscheinen.
  • Der Mauszeiger ist zu klein? Kein Problem, denn Sie bestimmen die Größe des Maus-Cursors.

4: In vierten Tab können Sie folgende Defaults-Einstellungen ändern:

  • Ihr Bildschirm stimmt von Anfang an nicht mit den Standardeinstellungen? Legen Sie hier erstmal den Standard fest für große, mittlere oder kleine Monitore. Aber es ist Vorsicht geboten! Hier können die anderen Einstellungen auch wieder überschrieben werden.

Weiterführende Beiträge

Außerdem können Sie sich ansehen, was die ganzen Symbole auf der Linux Oberfläche bedeuten. Dazu finden Sie die Information in dem folgenden Beitrag.

Sie haben bereits einen Raspberry Pi? Wollen aber wissen, wie Sie das Linux Oberfläche zum Laufen bekommen? Dann schauen Sie doch hier:

Wenn Sie sich für eine Integration einer eigenen Cloud interessieren, dann schauen Sie doch in folgenden Beitrag:

Verwendung der Linux Oberfläche bei Hilfsprojekten

Dabei engagieren wir uns auch für humanitäre Projekte. Unter anderem in Dritte Welt Länder wie zum Beispiel Benin, Ghana oder Togo. Desweiteren finden Sie auf der Seite der Abiola gGbmH mehr Informationen.

 

Schreibe einen Kommentar