chris@createyourideas.de

Website erstellen – Ein Leitfaden!

Gipfgelgeil Homepage

Um erfolgreich eine Website erstellen zu können sollten Sie einige Fragen beantworten. Wir möchten Sie hier durch einen Prozess begleiten, damit Ihrer individuellen Website nichts mehr im Weg steht.

Startseite » Ideen Blog » Web » Website erstellen – Ein Leitfaden!

Private oder kommerzielle Website erstellen

Zunächst einmal müssen die Randbedingungen für die Website ermittelt werden. Dabei spielt es zunächst einmal keine Rolle, ob die Website privat oder kommerziell betrieben wird.

Gipfgelgeil Homepage
Die Blog-Seite gipfelgeil.de als Beispiel.

Art der Website feststellen

Welche Art von Website haben Sie sich vorgestellt. Es macht einen großen Unterschied, ob Sie privaten Blog, eine Vereinsseite oder einen kommerziellen Onlineshop erstellen. Deswegen liegt hier der Grundstein in dem weiteren Vorgehen.

Zielgruppe definieren

Welche Personen möchten Sie erreichen? So kann die Zielgruppe aus Personen in einem bestimmten Altersegment bestehen. Oder aber Sie wollen nur Personen ansprechen, welche sich ein bestimmtes Thema interessieren. Dabei ist es wichtig, dass Sie sich Gedanken über die Zielgruppe machen. Wenn Sie nicht wissen wen Sie ansprechen wollen, wird es schwierig den Interessenten für Ihre Botschaft zu finden.

Content definieren

Welcher Inhalt passt zu der Zielgruppe? Schließlich ist es wichtig, dass der Besucher Ihrer Website einen Mehrwert durch das Besuchen bekommt. Wenn er zum Beispiel einzigartiges Wissen erhält oder einen Austausch mit Personen erfährt, welche das gleiche Thema brennend interessiert.

Statische oder dynamische Website erstellen

Soll die Website rein statisch sein und bestimmte Inhalte anbieten. Oder können Besucher mit der Website interagieren wie zum Beispiel Kommentare schreiben oder eigene Beiträge verfassen. Vielleicht sollen Besucher oder Abonennten auch Nachrichten verschicken und im Chat ein Gespräch führen.

Wie soll der Inhalt verwaltet werden?

Heutzutage werden viele Websites mit CMS Systemen wie WordPress oder Typo3 erstellt. Zudem betreiben einige Unternehmer Ihre Onlineshops mit Systemen wie Shopware oder Prestashop. Durch die Auswahl von guten Themes und Plugins sind viele Designs und Funktionen einstellbar. Sie können kostenlose Themes und Plugins verwenden. Durch die Verwendung von kostenpflichtigen Themes und Plugins haben Sie meistens ein größeres Funktionsspektrum. Bei solchen Produkten gibt es auch oft einen besseren Support.

Eigene Website entwickeln?

Eine weitere Möglichkeit der Webentwicklung liegt darin eine eigene Website zu entwickeln. Mit HTML und CSS Kentnissen erstellen Sie relativ simpel statische Webseiten. Aber möchten Sie dynamische Websites mit einem großen Funktionsspektrum anbieten, sind Frameworks und Programmierkenntnisse erforderlich. Wenn Sie auf eigene Lösungen setzen kann der Aufwand für Pflege und Aktualisierung Ihrer Website wachsen.

Website erstellen mit SEO

Onpage-Optimierung

Zum Einen gibt es die Onpage Optimierung. Dabei geht es darum die Qualität der Website zu verbessern. Sowohl gute und einzigartige Inhalte als auch die richtige Auszeichnung mit Suchwörtern und Kategorien sind dabei essentiell. Für eine Keyword-Recherche gibt es verschiedene Tools unter anderem auch von Google wie Google Analytics und Search Engine. Außerdem ist es vorteilhaft den Besuchern ein gutes Nutzererlebnis zu bieten.

Website erstellen: Ausschnitt aus dem Plugin Yoast SEO Premium
Das Hilfstool Yoast SEO kann bei der Erstellung von Seiten und Beiträgen sehr hilfreich sein!

Offpage Optimierung

Zum Anderen ist die Offpage Optimierung ein wichtiger Bestandteil der SEO. Dabei ist das Ziel ein gutes Ranking in den Suchmaschinen zu bekommen. Ohne eine Onpage Optimierung macht die Offpage Optimierung jedoch wenig Sinn. Zuerst sollte beim Website erstellen der Inhalt und die Strategie passen. Zudem ist die organische Verlinkung größer, wenn Ihr Inhalt einzigartig und interessant für Ihre Nutzer ist. Im Endeffekt geht es bei der Offpage Optimierung darum Backlinks zu bekommen. Je mehr Reputation eine Website hat, um so besser für Ihre Website.

Außerdem gibt es weitere Kriterien wie zum Beispiel die Geschwindigkeit Ihrer Website. Dabei ist die Auswahl des Providers und des passenden Hosting Pakets wichtig. Unter anderem wegen folgender Kriterien:

  • Zeit für die Anfrage gering
  • Möglichkeit Website zu skalieren
  • Sicherheitsmaßnahmen und Datenschutzbestimmungen

Fazit zum Website erstellen

Um eine vernünftige Website zu erstellen bedarf es einiges an Vorbereitung. Dabei sind sowohl organisatorische als auch technische Aspekte zu berücksichtigen. Zum einen ist es die Zielgruppe und das Ausrichtung der Website die maßgebend sind. Zum anderen sind bestimmte Funktionen auf der Website zu berücksichtigen. Schließlich ist eine ausgefeilte SEO-Strategie essentiell um zu dem Erfolg der Website beizutragen.

Sehen Sie sich auch unsere Website-Pakete an. Dabei können wir Sie bei der Erstellung Ihrer Website entlasten und Sie können sich auf Ihr Kerngeschäft konzentrieren.

 

Schreibe einen Kommentar